Sie sind hier: Angebote / Hilfen in Not / Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe

Jetzt Neu!

Erster Rotkreuzshop in Pinneberg

Ihre Ansprechpartnerinnen

Petra Mustermann

Kerstin Kreuzhage
Telefon:                    04101 50 03 490

E-Mail: zks@ - drk-kreis-pinneberg.de

Katarina Gabriel

Telefon:                      04101 50 03 482

E-Mail: gabriel@ - drk-kreis-pinneberg.de

Anschrift:

Oberer Ehmschen 53, 25462 Rellingen

Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe

Foto: OlegD/Fotolia

Achtung wichtiger Hinweis!!!

Die Selbsthilfe Elmshorn, ein Zusammenschluß von über 100 Selbsthilfegruppen aus der Region, hat sich aufgelöst. Besucherinnen und Besucher der bisherigen Internetseite der Selbsthilfe Elmshorn werden nun auf die Seite der ZKS umgeleitet.
Wir bedanken uns beim Team der Selbsthilfe Elmshorn ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit!

Selbsthilfe - Was ist das?

In Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen freiwillig zusammen, die die gleiche Erkrankung bzw. schwierige Lebenssituation oder ein gemeinsames Thema haben.Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschen sich über ihre Erfahrungen aus und unterstützen sich gegenseitig. In der Selbsthilfegruppe sind alle gleichberechtigt. Alles, was in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe und darf nicht nach aussen getragen werden.

Was bieten wir an?

  • Beratung zum Thema Selbsthilfe
  • Hilfe bei der Suche nach einer passenden Selbsthilfegruppe
  • Unterstützung bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe
  • Informationen und Anregungen für die Gruppenarbeit
  • Fortbildung und Beratung zur Öffentlichkeitsarbeit, Möglichkeiten der finanziellen Förderung oder auch bei schwierigen Gruppensituationen

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Telefonisch, per E-Mail oder kommen Sie persönlich zu uns in die Beratung. Für eine persönliche Beratung nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit uns auf, um einen festen Termin zu vereinbaren.

Sprechzeiten:
Montag 10.00-13.00 Uhr,
Dienstag 10.00-13.00 Uhr und 15.00-17.00 Uhr,
Donnerstag 15.00-18.00 Uhr

Selbsthilfe Aktuell zum Thema Makuladegeneration

In der Broschüre finden Betroffene wertvolle Informationen zum Thema Makuladegeneration. Außerdem ein Interview mit einer Betroffenen sowie der Ansprechpartnerin der Bezirksgruppe Kreis Pinneberg vom Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein.

Selbsthilfe Aktuell 2018: Makuladegeneration

Datenschutzgrundverordnung: Umsetzung in der Selbsthilfe

Auch Selbsthilfegruppen sind von der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung betroffen. Hier finden Sie weitere wichtige Informationen dazu, was eine Selbsthilfegruppe zukünftig beachten muss.. (mehr)

Selbsthilfegruppenförderung

Wichtige Informationen zur Antragsstellung haben wir hier für Selbsthilfegruppen zusammengestellt: Infos Selbsthilfeförderung 2018

Hier gehts zum Projektförderantrag 2018 (Antragsstellung ganzjährig)

Hier gehts zum Pauschalförderantrag 2018 (Abgabefrist 31.Januar 2018)

Sie möchten für Ihre Selbsthilfegruppe einen Antrag auf finanzielle Förderung stellen? Sie haben allgemeine Fragen zum Thema Selbsthilfeförderung? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Aktuelles

Neue Selbsthilfegruppen, Veranstaltungen, Projekte, Selbsthilfetage: hier erfahren Sie mehr

Kooperationen

Wir sind Teil des Landesarbeitskreises der schleswig-holsteinischen Selbsthilfekontaktstellen SASK. Weitere Infos zu den 14 Selbsthilfekontaktstellen in Schleswig-Holstein finden Sie hier